Chirurgie

bei Ihrem Zahnarzt Tempelhof

|

CHIRURGIE TEMPELHOF VOR ORT

Nicht alle zahnmedizinischen Probleme lassen sich immer ohne chirurgischen Eingriff in den Griff bekommen. Doch auch wenn dies einmal der Fall sein sollte, muss man hierfür keine Zweitpraxis aufsuchen.

EINSATZBEREICHE DER CHIRURGIE

Irgendwann betrifft es jeden: Eine Wurzelspitze ist entzündet, unter Umständen muss sogar ein Zahn gezogen werden. Hier kann die Zahnchirurgie nicht nur medizinisch wichtig sein, sondern leistet auch unter ästhetischen Gesichtspunkten wertvolle Dienste.

WURZELSPITZENRESEKTION IN TEMPELHOF

Viele Patienten denken bei dem Wort `Chirurgie` direkt an das Entfernen von Zähnen, doch die moderne Zahnchirurgie ermöglicht es uns häufig auch einen Zahn zu retten. Ist die Entzündung einer Zahnwurzel beispielsweise schon weit fortgeschritten, bietet sich eine Wurzelspitzenresektion (WSR) an.

Ähnlich wie eine Wurzelbehandlung dient sie dazu, die Ausbreitung der Bakterien auf den Knochen zu verhindern und sie möglichst rückstandslos zu entfernen. Dafür werden zunächst die Zahnwurzel und das entzündete Gewebe freigelegt.

Anschließend werden alle betroffenen Bereiche entfernt und die übrigen Wurzelkanäle gereinigt. Ein provisorischer Verschluss schützt die Zahnwurzel vor neuen Bakterien, bis die Wunde komplett verheilt ist und eine Krone aufgesetzt werden kann.

Eine Wurzelspitzensektion ist nicht bei jeder Zahnwurzelentzündung nötig. Sie verschafft uns jedoch die Möglichkeit, Zähne zu retten, die früher gezogen werden mussten. Gerne spricht unser Zahnarzt Tempelhof mit Ihnen über die Vor- und Nachteile der Behandlung.

ZAHNENTFERNUNG BEI ZAHNARZT ODONTIK

Kann ein Zahn einmal nicht gerettet werden, können wir ihn in unserer Zahnarztpraxis in Tempelhof schonend und schnell entfernen. Zudem bieten wir verschiedene Formen an Zahnprothesen an, um die entstandene Lücke zu schließen.

Brücken können zum Beispiel einzelne Zahnlücken ausgleichen und passen sich gut in das Zahnbild ein. Müssen größere Bereiche geschlossen werden, bietet sich auch herausnehmbarer Zahnersatz an. Besonders langlebig und stabil sind Implantate, die fest im Kieferknochen verankert werden.

Welche Zahnprothesen für Sie infrage kommen und welche Kosten damit auf Sie zukommen, besprechen wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Sprechen Sie uns gerne auf ein persönliches Beratungsgespräch an, in dem wir die beste Lösung individuell für Sie finden.

Diesen Artikel weiterempfehlen: